EINSTIEGSSEMINAR FÜR FRAUEN

MIT MIR & BIRGIT FASCHINGER-REITSAM

 

am 20.-21.Juli 2019 in München

 

Lernen, mit dem ganzen Wesen zu genießen und sich tief zu entspannen,

sind tantrische Empfehlungen.

Aus dieser Wissenschaft, die das Liebesspiel mehr als spirituelle Erfahrung, denn als erotischen Akt sieht, wissen wir, dass unser Herzzentrum und damit unsere Brüste mit Hingabe, Kommunikation zum

Partner/Partnerin aber auch energetisch mit unseren Sexualchakren verbunden sind.

Die wenigsten von uns wissen, dass unsere Beziehung zu unseren Brüsten einen enormen Einfluss auf unsere Selbstliebe, Selbstbewusstsein und Fähigkeit, Ekstase zu empfinden hat.

Hat die Frau einmal die zarte und gleichzeitig zutiefst berührende Wonne erlebt,

die sie über ihre Brüste und ihr Herz erfahren kann, wird sie ganz natürlich aus den alten Konventionen des schnelllebiges Sex aussteigen und zur ihrer eigenen,

magischen, weiblichen Kraft & Sexualität finden.

Dann ist sie wie eine Göttin, die Würde, Kraft und unendliche Liebesfähigkeit ausstrahlt,

ihre Lust als Werkzeug

zu einem erfühlenden Leben einsetzt und das ganze Leben beugt sich ihrem Charisma.

Die tantrische Praxis bietet einen wunderbaren Zugang zu diesem Teil des weiblichen Körpers und eröffnet ungeahntes bewusstseinserweiterndes Potential.

Wir freuen uns in unserem Seminar, einen ganz behutsamen Rahmen für Frauen anzubieten,

um ihre innere Königin zu erforschen.

 

Sanft, freudvoll & verspielt.

 

WANN:

20.-21. JULI 2019

Samstag 12 - 19 Uhr

Sonntag 10:30 - 16 Uhr

 

WO:

Systemische Praxis - Heidemarie Boscher

Lindwurmstraße 91 RBG, 80337 München

 

PREIS:

260 Euro

 

 

ANMELDUNG :

 

als Mail bitte an:

birgit@draufgangerin.de

 

 

DANKE FÜR DEIN VERTRAUEN!

 

BIRGIT FASCHINGER-REITSAM

 

ist Bodycoach, Autorin und Bloggerin und erforscht draufgängerisch und mit großer Leidenschaft all die weißen Flecken des weiblichen Körpers, um Frauen mit ihrer Lebenslust zu verbinden. Auslöser waren unsägliche Fußprobleme, die sie daran hinderten, weiter ihrer Leidenschaft, dem Tango nachzugehen. Was als Selbsthilfe begann, entwickelte eine Eigendynamik: Birgit erkannte das WARUM hinter den Problemen und half unzähligen Frauen wieder auf die Beine und zurück in die Tangoschuhe. Sie erkannte und sah Zusammenhänge.

 

Scham, Selbstliebe, Herzenswünsche, den eigenen Weg verfolgen. Unsere LUST, wie wir unsere Sexualität leben. Oder nicht... Wie und ob wir unseren Wünschen Ausdruck geben. All dies wirkt sich auf den Körper aus, auf unsere Haltung und auf unser Standing im Leben. 

WWW.DRAUFGAENGERIN.DE